Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.07.2019, 19:39

Nach Pyrotechnik im Relegationsspiel gegen Stuttgart

Union Berlin: 56.800 Euro Strafe

Das DFB-Sportgericht hat im Einzelrichterverfahren Union Berlin wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger zu einer Geldstrafe von 56.800 Euro verurteilt. Davon kann der Verein bis zu 19.000 Euro für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden.

Feiernde Union-Fans nach dem Aufstieg. Für eingesetzte Pyrotechnik muss der Verein nun eine Strafe zahlen.
Feiernde Union-Fans nach dem Aufstieg. Für eingesetzte Pyrotechnik muss der Verein nun eine Strafe zahlen.
© imago imagesZoomansicht

Im Relegations-Rückspiel gegen den VfB Stuttgart hatten Anhänger der "Eisernen" mindestens 15 Bengalische Feuer und fünf Rauchtöpfe gezündet.

sam/sid

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

- Anzeige -
betway
Alle Torjäger der Bundesliga 2019/20
betway
KEINE TORJÄGER

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ne, ne, nicht mit mir von: HeDuDa - 19.06.19, 06:03 - 25 mal gelesen
Re: Guten Morgen Forum von: HeDuDa - 19.06.19, 05:37 - 20 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine